Rethinking Smart Services – Wie Sie mit digitalen Dienstleistungen neue Mehrwerte für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden generieren

23. September 2020 , 13:30 - 18:30

Wie kann man mit digitalen Dienstleistungen neue Mehrwerte für sein Unternehmen und seine Kunden generieren? Welche neuen digitalen Lösungen gibt es, um die Performance seines Unternehmens zu steigern und fit für die Zukunft zu werden?

Die Veranstaltung „Rethinking Smart Services“ richtet sich an alle Interessierten und Entscheider für Themen rund um digitale Dienstleistungen in der Bodenseeregion und darüber hinaus.

Fachvorträge von Experten erweitern das Wissen im Bereich Smart Services zu erweitern. Zusätzlich wird mit Break Out Sessions im zweiten Teil der Veranstaltung eine Plattform für den Austausch mit Experten aus der Wirtschaft und Wissenschaft geschaffen. Dabei können gezielt Themen ausgewählt werden, die speziell für KMU relevant sind und es ermöglichen, das Potenzial von Smart Services entdecken.

Uhrzeit Programmablauf
13:30 Uhr

Anmeldung, Kaffee

14:00 Uhr

Begrüßung

14:15 Uhr

Fachvorträge zu aktuellen Themen aus der Welt der Smart Services

  • Lars Höhmann (Circle Lead Geschäftsfeldentwicklung bei EnBW Innovation)
  • Dr. Nils Horch (Senior Manager bei Porsche Consulting)
  • Prof. Dr.-Ing. Stefan Schweiger (HTWG, Konstanz)
16:30 Uhr

Breakout-Sessions mit Kleingruppen-Diskussionen betreut durch Vertreter von KMU, das Kompetenzzentrum Smart Services, das Fraunhofer IAO, die Industrie- und Handelskammer und weitere.

17:30 Uhr

Abschluss

18:00 Uhr

Get together

„Rethinking Smart Services“ ist eine gemeinsame Veranstaltung des Kompetenzzentrum Smart ServicesAFSMI German Chapter e.V.(Association for Services Management International) und cyberLAGO, das größte länderübergreifende Netzwerk aus Digitalexperten am Bodensee.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich. Für cyberLAGO Mitglieder steht ein Kontingent an kostenlosen Tickets zur Verfügung. Der Rabattcode kann bei der Geschäftsstelle erfragt werden.