Bewerbung für den Female Founders Cup läuft

07. September 2020 | | < 1 Minute Lesezeit

Startseite » News » Bewerbung für den Female Founders Cup läuft

Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2019 wird der FEMALE FOUNDERS CUP auch im Jahr 2020 ausgetragen. Zehn Unternehmerinnen und/oder Gründerinnenteams präsentieren sich am 30. November 2020 auf der Bühne des FEMALE FOUNDERS CUP. Eingebettet in den Gründungswettbewerb ‚Start-up BW Elevator Pitch‘ ist der FEMALE FOUNDERS CUP auf der Suche nach einfallsreichen Geschäftsideen und den besten Gründerinnen und Unternehmerinnen im Land.

Beim FEMALE FOUNDERS CUP haben Gründerinnen und solche, die es werden wollen, sowie Start-ups und Gründungsteams von Frauen die Möglichkeit, ihre Ideen, Produkte und Dienstleistungen innerhalb von drei Minuten vor einer Jury vorzustellen. Baden-Württemberg ist das einzige Bundesland, das einen FEMALE FOUNDERS CUP als Teil der 2017 gestarteten Landeskampagne ‚Start-up BW‘ durchführt.

Neben dem Feedback von ausgewiesenen Start-up- und Gründungsexpertinnen zu den präsentierten Geschäftsideen, Gründungsvorhaben und den jungen Unternehmen, haben die Teilnehmerinnen die Chance auf einen weiteren Auftritt im Landesfinale. Darüber hinaus dürfen sich die prämierten Teilnehmerinnen auf Preisgelder freuen, die von der L-Bank zur Verfügung gestellt werden.

Bewerbungen zum FEMALE FOUNDERS CUP sind bis zum 20. November 2020 um 12.00 Uhr möglich.

cyberHR