Rückblick: Interaktiver cyberTREFF „Manage the system, not the people.“

Beim cyberTREFF am Mittwoch, 22.März 2017 drehte sich alles um die Frage, wie moderne Managementmethoden zu mehr Innovationskraft, besserer Zusammenarbeit und größerer Eigenverantwortung der Mitarbeiter beitragen können.

 

cyberlago_cybertreff

Mehr als 65 Mitglieder und Interessierte waren dabei, um anhand konkreter Beispiele aus der Unternehmenspraxis und interaktiver Übungen, die neuen Führungswerkzeuge kennenzulernen und selbst auszuprobieren.

Die Speaker an diesem Abend waren Ute Nunnenmacher (systemischer Coach / Prozessberaterin) sowie die beiden Continuous Delivery Experts und Agile Coaches Christoph Lukas und Alexander Birk von der Firma pingworks.

Das große Interesse der Teilnehmer zeigt, wie brisant das Thema Führung gerade für Unternehmen in der innovativen und schnelllebigen IT-Branche ist. Viele haben bereits erkannt, dass der Unternehmenserfolg ganz entscheidend von der Ressource Mensch abhängt. Insbesondere unsere IT-Unternehmen am Bodensee müssen sich hier etwas einfallen lassen, da neben dem generellen Fachkräftemangel in der Branche auch noch die Schweiz mit deutlich höheren Gehältern lockt.

Hier müssen Unternehmen mit anderen Faktoren punkten. Eine moderne Führungskultur ist einer dieser Faktoren, denn die heutigen Leistungsträger möchten ihre Qualitäten schnell, sinnvoll und in einer wertschätzenden Umgebung einsetzen und nicht in alten Organisationsstrukturen verharren.