Podcast zu „Wer wagt, kann scheitern“

03. Dezember 2020 | | < 1 Minute Lesezeit

Startseite » News » Podcast zu „Wer wagt, kann scheitern“

Wer ein Unternehmen gründet, braucht nicht nur eine gute Idee, sondern vor allem den Mut, sich auf das Wagnis Gründung mit all seinen Chancen und Risiken einzulassen. Allein in Deutschland scheitern mehr als 80 Prozent der Start-ups innerhalb von drei Jahren. Der mögliche Misserfolg ist also ständiger Begleiter. Doch wie geht man damit um? Warum sind manche Gründer erfolgreich und viele andere nicht? Und was kann man lernen von denen, die mit ihrem Vorhaben gescheitert sind? Diese und weitere Fragen haben wir mit unseren Gästen bei „Wer wagt, kann scheitern: Wie man als Gründer mit der Gefahr des Misserfolgs umgeht“ diskutiert. Gründerschiff hat daraus einen Podcast gemacht, den ihr hier nachhören könnt.

„Wer wagt, kann scheitern: Wie man als Gründer mit der Gefahr des Misserfolgs umgeht“ fand im Rahmen der Gründerwoche Konstanz statt und war eine gemeinsame Veranstaltung des Technologiezentrum Konstanz und cyberLAGO.

Zum Podcast

cyberHR