BMBF Förderausschreibung: „Insight – interdisziplinäre Perspektiven des gesellschaftlichen und technologischen Wandels“

10. Februar 2021 | | < 1 Minute Lesezeit

Startseite » News » BMBF Förderausschreibung: „Insight – interdisziplinäre Perspektiven des gesellschaftlichen und technologischen Wandels“

Mit Insight werden multiperspektivische und wissenschaftlich interdisziplinäre Forschungsprojekte gefördert, um alternative Lösungsoptionen und Handlungsempfehlungen zu entwickeln, die zukünftige Herausforderungen und Chancen technischer wie sozialer Innovationen adressieren.

Gegenstand der Förderung

Gefördert werden Einzel- und Verbundprojekte, die neuartige wissenschaftliche Erkenntnisse und politikrelevante Ergebnisse zu innovationspolitischen Handlungsfeldern in folgenden Themenfeldern generieren:

  • Anwendungen von Blockchain
  • Digitale Bildung
  • Wasserstoff
  • Folgenabschätzung von Fallbeispielen Sozialer Innovationen
  • Themenoffenes Feld

Wer ist antragsberechtigt?

Antragsberechtigt sind staatliche und private, staatlich anerkannte Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen in Deutschland sowie Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft – insbesondere KMU. Zum Zeitpunkt der Auszahlung einer gewährten Zuwendung wird das Vorhandensein einer Betriebsstätte oder Niederlassung (Unternehmen) bzw. einer sonstigen Einrichtung, die der nichtwirtschaftlichen Tätigkeit des Zuwendungsempfängers dient (Hochschule, Forschungseinrichtung, andere nichtwirtschaftlich tätige Einheiten) in Deutschland verlangt.

Verfahren

Das Antragsverfahren ist zweistufig angelegt. In der ersten Verfahrensstufe sind beim Projektträger VDI/​VDE Innovation + Technik GmbH ab sofort bis spätestens zum 4. März 2021 Projektskizzen einzureichen.

Weitere Infos

cyberHR