cyberLAGO e.V. || Blarerstraße 56 || 78462 Konstanz
info@cyberlago.net || +49 7531 584 8190
header
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

OneDay_VR #3: Arbeit in der Zukunft und digitale Geschäftsmodelle

Donnerstag, 22. Februar - Freitag, 23. Februar

Logo VR

Nach dem Erfolg der ersten beiden OneDay_VR-Konferenzen veranstalten die Studierenden der HTWG Konstanz gemeinsam mit cyberLAGO im Februar die Konferenz zum dritten Mal.

Die zweitägige Veranstaltung steht unter dem Motto „real virtual work“ und möchte zeigen, wohin sich die Arbeit und unsere Berufe in der Zukunft mithilfe von VR und AR entwickeln könnten. In diesem Zusammenhang werden Herausforderungen, Lösungsansätze und allgemein Wissenswertes aus den Bereichen VR und AR gezeigt.

OneDay_VR liefert Einblick in konkrete Anwendungsbereiche von VR. Über ihre Erfahrungen in und mit VR berichten unter anderem: Torsten Fell von MBA e-learning/Knowledge Management, Martin Zimmermann von imsimity, Tobias Fandrich von UReality und Marbod Lemke von Stihl.

Neu sind diesmal zusätzliche Kompakt-Workshops für kleine Gruppen. Hier werden Themen behandelt wie VR-Entwicklung, UserExperience-Design, Open Innovation als Methode, Design Thinking und mehr.

 

Programm

Donnerstag, 22.02.

Workshop 1: Aufbau und Realisation einer VR-Applikation
Zielgruppe: Projektleiter/manager, Informatiker, Kreativschaffende, uvm. ohne Vorkenntnisse
Der Workshop „Einführung in Unity und Erstellung von Materials“ stellt in erster Linie eine rudimentäre Einführung in die Entwicklungsumgebung Unity von Unity Technologies dar. Er zeigt den Teilnehmern beispielsweise, wie sie gemeinsam über die Cloud an Projekten arbeiten können und was sie dabei zu beachten haben.

Workshop 2: 3D Modelling in und für VR
Zielgruppe: Agenturmitarbeiter und Selbstständige
Faszination 3D. Virtuelle Welten bestehen aus mehr oder weniger komplexen 3D Modellen, doch wie entstehen diese Modelle? Schlanke Software und Techniken wie z. B. Photogrammetrie* ermöglicht Einsteigern schon nach wenigen Stunden, Ihre Vorstellungen zu realisieren. *Photogrammetrie ist eine schnelle und einfache Methode, 3D-Objekte oder 3D-Räume für die VR aufzunehmen.

Workshop 3: Konzept, Ethik und Methode der virtuellen Realität
Zielgruppe: Medien- und VR-Interessierte, Kreativschaffende, uvm. ohne spezielle Vorkenntnisse
Wann macht es Sinn mit einem Thema in die virtuelle Realität einzusteigen? Virtual Reality bietet nahezu unendlich viele Möglichkeiten für Medienschaffende. Um sich in diesen Entscheidungen nicht zu verlieren, ist es wichtig, die theoretischen Grundlagen zu kennen. Welche positiven Chancen, aber auch große nachhaltige Risiken tun sich in diesem neuen Feld der Arbeit auf? Im Hinblick auf den vermehrten Umgang mit VR, der sich vom Unterhaltungs- zum Arbeitsfaktor hin entwickelt, gibt es viele Blickwinkel und neue ethische Überlegungen.

 

Tagungsprogramm (vorläufig)
Freitag, 23.02.

09:30 Begrüßung

09:45 Keynote – Thorsten Fell, Experte für neue Lerntechnologien
10:15 Keynote – Martin Zimmermann, imsimity GmbH, „VR in der Bildung“

10:45 Kaffeepause

11:15 Planspiel Unternehmensgründung
Hier kämpfen vier StartUps um die Gunst der Tagungsteilnehmer, die die Rolle der Investoren übernehmen (Tagungsteilnehmer werden zu Investoren und haben die Möglichkeit virtuelles Geld in Unternehmen zu investieren. Das Unternehmen mit dem höchsten Investiotionsvolumen gewinnt)

12:45 Mittagessen + Live Demo

14:00 Keynote – Tobias Fandrich – UReality
14:30 Master VR – Forschung im Bereich VR an der HTWG
15:15 Hauff Museumspräsentation – Zusammenarbeit im Team

15:30 Kaffee + Live Demo + VR-DJ Wutzkind

16:00 Keynote 4 / Audi AG Vortrag + Audi Live- Training
16:45 Abschlussarbeiten in VR und Forschungsergebnisse zum Thema VR
17:15 The Space of Education Finale und Preisverleihung aus dem Hackathon
+ VR zum Ausprobieren: Zahlreiche Applikationen verteilt auf sechs Locations

ab ca 17:30 Networking, Diskussion, Ausstellung und Party

 

ANMELDEN

Details

Beginn:
Donnerstag, 22. Februar
Ende:
Freitag, 23. Februar
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://onedayvr.in.htwg-konstanz.de/

Veranstalter

HTWG Konstanz
cyberLAGO
ZHAW

Veranstaltungsort

HTWG Konstanz P-Gebäude
Alfred-Wachtel-Straße
Konstanz, 78462 Deutschland
+ Google Karte