Getting rich online (fast)? – In Kryptowährungen abseits von Bitcoin, Ethereum & Co. investieren

08. November 2022 , 17:00 - 20:00

78467 farm – Gründung & Innovation (in Google Maps öffnen)

HINWEIS
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dass Kryptowährungen als Zahlungsmittel oder als Geldanlage genutzt werden können, ist vielen bekannt. Gleichzeitig birgt die blockchainbasierte Finanzierungsform nach wie vor viele Unbekannte und Risken, insbesondere wenn es um die Welt der Kryptowährungen abseits der großen, zentralen Börsen geht. Doch worin unterscheiden sich klassische Investitionen in Aktien oder EFTs von Investitionen in Kryptowährungen? Wie funktioniert die Investition in eine Kryptowährung, abseits von Bitcoin und Ethereum, überhaupt? Und wie kann man sich vor Marktmanipulationen wie Pump-and-Dump schützen?

Lukas Menges zeigt, wie die Welt der Kryptowährungen abseits der bekannten Währungen aussieht und wird live in einen Shitcoin investieren.

„Getting rich online (fast)? – In Kryptowährungen abseits von Bitcoin, Ethereum & Co. investieren“ gehört zu einer Reihe von Events des Projekts „you fit – Personalisiertes Lernen für die Zukunft“, bei dem es darum geht, mithilfe eines individuell abgestimmten Online-Lernangebotes kleine und mittlere Unternehmen (KMU) fit für die Digitalisierung der Arbeitswelt zu machen und Kompetenzen im Bereich Business Development und Technologien zu vermitteln.

Experte

Lukas Menges ist Gründer und Managing Partner Technology der Digitalagentur W3 digital brands GmbH aus Konstanz. Der studierte E-Business- und Wirtschaftsinformatiker beschäftigt sich seit Jahren eingehend mit den Themen Blockchain, Kryptowährungen, NFT und Metaverse.