DigiCare Bodensee – Abschlussveranstaltung

01. Dezember 2020 , 15:00 - 17:00

online

Die COVID-19-Pandemie hat aufgezeigt, dass digitale Lösungen in Zukunft auch im Gesundheitswesen essenziell sind. Welche Möglichkeiten bieten sich für die Bodenseeregion, um dem zunehmenden Ärztemangel bei einer immer älter werdenden Gesellschaft entgegen zu wirken und zudem die Gesundheitsversorgung in der Region zu verbessern? Mit dieser Frage beschäftigte sich das grenzüberschreitende Projekt DigiCare Bodensee. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung werden die Ergebnisse vorgestellt. cyberLAGO ist Partner der Veranstaltung.

In verschiedenen Fachworkshops des Projekts wurden zahlreiche digitale Lösungsansätze für eine bessere medizinische Versorgung im ländlichen Raum aufgezeigt. Die Projektpartner haben zusammen mit BioLAGO auf Basis dieser Grundlage eine Handlungsempfehlung für die Bodenseeregion (DACHLI) erarbeitet, welche in einem nachfolgenden Leuchtturmprojekt in der Region umgesetzt werden soll. Die Vorstellung der Handlungsempfehlung zusammen mit den Projektpartnern steht im Mittelpunkt der Abschlussveranstaltung. Darüber hinaus wird Frau Dr. med. Silke Schmitt Oggier (Medizinische Leiterin von santé24) einen Impulsvortrag zum Thema „Der digitale Patienten-Weg: heute schon Realität!“ halten.

Uhrzeit Programmablauf
15:00 Uhr

Begrüßung
Jörg Schickedanz (Vorstandsvorsitzender BioLAGO e.V.)

15:10 Uhr

Der digitale Patienten-Weg: heute schon Realität!
Dr. med. Silke Schmitt Oggier (Medizinische Leiterin santé24)

15:40 Uhr

Präsentation der Projektergebnisse
(Details folgen)

Technische Infos

Alle registrierten Teilnehmenden erhalten Zugangsdaten am Tag der Veranstaltung per E-Mail.