cyberLAGO e.V. || Blarerstraße 56 || 78462 Konstanz
info@cyberlago.net || +49 7531 584 8190
header
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

cyberTREFF: „Quantencomputing – eine Revolution in kleinen Schritten“

Donnerstag, 14. Juni, 18:00 - 21:00

QuantencomputerBild

Ein Bit kennt genau zwei Zustände: 0 und 1. Nicht so in der Quantenphysik, dort kann ein Bit auch 0 und 1 zugleich sein, wie ein Lichtschalter, der gleichzeitig an und aus ist. Kaum vorstellbar, aber die sogenannten Quantenbits können noch mehr, sich in vielen Zwischenzuständen gleichzeitig befinden. Eine Eigenschaft, die Quantencomputer nutzen und die sie unglaublich leistungsstark machen – theoretisch.

Von zukünftigen Modellen werden daher wahre „Wunder“ erwartet. So soll die Entwicklung von künstlicher Intelligenz oder das Knacken komplexer Sicherheitscodes nur ein Bruchteil dessen sein, was mit einem Quantencomputer möglich ist. Kein Wunder also, dass große Konzerne wie Microsoft, IBM und Google, aber auch Geheimdienste bereits große Summen in die Technologie investieren, die in den letzten Jahren deutliche Fortschritte machte.

Was zwei Jahrzehnte lang als exotisches, kaum verständliches Forschungsgebiet abgestempelt wurde, ist inzwischen ein hochaktuelles Thema. Und trotzdem gibt es noch keine (überzeugenden) Modelle. Woran liegt das? Sind all diese Zukunftsmalereien rund um den Quantencomputer realistisch? Wie funktioniert er überhaupt? Welche Probleme bringen Quantencomputer mit sich, welche Grenzen gibt es? Und: Wird sich der Quantencomputer durchsetzen und den gewöhnlichen Computer überflüssig machen?

Im cyberTREFF „Quantencomputing – eine Revolution in kleinen Schritten“ wird der promovierte Physiker Dr. Bernhard Rose Fragen wie diesen nachgehen und so versuchen, das „Mysterium Quantencomputer“ den Teilnehmern näherzubringen.

 

Ablauf
18:00 Uhr: Empfang der Gäste
18:30 Uhr: Vortrag von Dr. Bernhard Rose
Anschließend: Networking

 

Unser Experte

Dr. Bernhard Rose promovierte in theoretischer Physik an der Universität Tübingen und habilitierte sich an der Universität Konstanz. 14 Jahre lang war er als Software-Ingenieur in der technologischen Software-Entwicklung tätig und beschäftigte sich mit Software-Integration, Integrations- und System-Tests im Rahmen der Postautomatisierung. Seit rund zwei Jahrzehnten ist er zudem als Dozent der Mathematik und Physik tätig – an der Fachhochschule Ravensburg-Weingarten und der HTWG Konstanz.

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich.

Details

Datum:
Donnerstag, 14. Juni
Zeit:
18:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

cyberLAGO
E-Mail:
info@cyberlago.net
Webseite:
www.cyberlago.net

Veranstaltungsort

IHK Hochrhein-Bodensee
Reichenaustr. 21
Konstanz, 78467
+ Google Karte